< Zurück zur Übersicht

Für jeden Trend der passende (Farb-)Ton

18. März 2021

Muss es eigentlich immer steriles Weiß sein, die bevorzugte Farbe im Bad? Stattliche 45 Prozent der Deutschen beispielsweise stehen auf Weiß, ergab eine Studie der Vereinigung Deutsche Sanitärwirtschaft (VDS). Und auf den Plätzen folgen auch noch Beige (11 Proz.) und Grau (10 Proz.) … Dabei sorgt Farbe gerade im Bad für viele spannende Kontraste und individuelle Gestaltungsmöglichkeiten – und schafft so nicht selten direkt gute Laune. Grund genug also, um sich im Badezimmer einmal genau anzuschauen, wer – oder besser: was – hier den Ton angibt!

Und die Antwort der Trend-Scouts darauf ist eindeutig: Nach Weiß bestimmen jetzt dunkle und dezente Töne das Interieur im Bad. Vor allem Schwarz in all seinen Schattierungen steht dabei hoch im Kurs und hat sich zu einem echten Liebling der Verbraucher entwickelt. Und das aus gutem Grund, denn mit der „Nicht-Farbe“ lässt sich gestalterisch perfekt ein Design-starkes Bad komponieren!

Aber nicht auf den großen Flächen, das wäre viel zu dominant. Sondern mit gezielt gesetzten Akzenten, beispielsweise über die Details der Komfort-Duschen der österreichischen Dusch-Manufaktur PALME. Wie zum Beispiel mit den Beschlägen und Griffen der neuen „FENIX“-Dusche. Die sind selbstverständlich auch in der aktuellen Trendfarbe Graphitschwarz lieferbar. Und für alle, die es eine Nuance heller bevorzugen, sind die anthrazitgrauen „RE-COVER“-Duschrückwände ein attraktiver Hingucker. Im Zusammenspiel mit weißen Böden und Wänden zaubert diese Kombination designstarke Kontraste in das Bad.

Aber auch für Bauherren, denen prononcierten Schwarz-, Weiß- oder Grau-Töne zu stark oder nicht zeitlos genug sind, bietet PALME die passende Lösung: Als Manufaktur mit hohem Qualitätsanspruch sind die PALME-Duschen auf Wunsch genauso in erdigem Rot oder pastellfarben, in Kupfer Antique oder Arktisblau sowie natürlich in allen RAL-Tönen lieferbar, um nur einige Farbbeispiele zu nennen.

großansicht

Die Griffe und Beschläge der PALME-Duschen, wie etwa der neuen „FENIX“ mit integriertem Hebe-Senk-Mechanismus, sind auch in der aktuellen Trendfarbe Graphitschwarz lieferbar.

großansicht

Die Farbpalette bei PALME lässt kaum Gestaltungswünsche offen und bietet so ungeahnte Kombinationsmöglichkeiten.

großansicht

Die farbigen „RE-COVER“-Duschrückwände von PALME ermöglichen im Bad designstarke Kontraste.